wellnesshotels
kurreisen
wellnessreisen
wellnessurlaub
POLEN REISEN , REGION SCHLESIEN , KURHOTELS UND WELLNESSHOTELS , SCHLESICHE GEBIRGE UND HOCHGEBIRGE , KUREN UND WELLNESS , ATTRAKTIVE ANGEBOTE FÜR SIE , URLAUB , WELLNESS, KUREN , ERHOLUNG , FERIEN IN EINEM KURHOTEL ODER EINEM KURHAUS , ENTSPANNENDE BEHANDLUNGEN , MUTTER-KIND-KUREN , KURAUFENTHALTE , KURHÄUSERN.
kurreisen
wellnessreisen
wellnessurlaub
wellnesshotels kurhotel

REGION SCHLESIEN - KURHAUS BAD SCHWARZBACH

Kurhotels und Wellnesshotels - Schlesien Gebirge und Hochgebirge:

Was möchten Sie im Urlaub erleben? Wandern, Wellnes, Kuren , Erholung oder einfach Spaß? Es gibt für jeden Geschmack das richtig Angebot. Machen Sie doch Ferien in einem Kurhotel oder einem Kurhaus. Diese bieten der ganzen Familie neben Erholung auch entspannende Behandlungen an. So kann sich Körper und Geist erholen. Wellnesshotels sind sehr beliebt, auch so können Sie die gesamte Palette an Entspannung geniesen. Sogar Mutter-Kind-Kuren werden von Polen Reisen angeboten. Diese Kuraufenthalte werden Sie in Kurhotels und Kurhäusern verbringen können. Sie bekommen dafür Unterstützungen von den deutschen Krankenkassen. Der Urlaub in der Region Schlesien in Polen wird auch für Sie zu einem unvergesslichem Erlebnis werden. Sie haben sich Ihren Urlaub verdient, dann verbringen Sie diesen, doch in einem Land wo Touristen und Kurgäste herzlich Willkommen sind.

Kur- und Wellness-Hotels in Schlesien

Der Süden von Polen - und damit die Region an der Grenze zu Tschechien, sprich Schlesien - ist in den letzten Jahren zu einem wirklich lohnenswerten Ziel für Kurreisende und Wellness-Urlauber geworden. Die wunderschönen Kurstädte wechseln sich mit der großartigen Landschaft des Riesen- und Isergebirges ab, die zum Wandern einlädt. Schon um die Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert hatten reiche deutsche Familien diese Region für ihre Kurreisen entdeckt. Sie genossen Heilbäder und tranken das mineralreiche Wasser, entspannten dabei in den zahlreichen Parks, welche in dieser Zeit angelegt wurden und noch heute ihre Pracht auf die Urlauber bei ihrer Polen Reise wirken lassen.

Gerade in Riesen- und Isergebirge, welche sich über den Süden Polens und Norden Tschechiens erstrecken, haben sich zahlreiche sehr schöne Wellness-Hotels etabliert. Häufig liegen die Kurhotels am Stadtrand und ein direkter Weg führt hinaus in die freie Natur. Sport wird hier während eines Wellness-Urlaubs groß geschrieben. Gut ausgebaute Wanderwege sind ideal auch für ungeübte Gäste. Auch Radwege durch die Natur sind vorhanden, Fahrräder können oft gegen Gebühr ausgeliehen werden. Im Winter stehen mehrere Langlaufpisten, häufig in unmittelbarer Nähe zu den Hotels, zur Verfügung. Auch Alpine Skifahrer kommen auf sehr schönen Abfahrten auf ihre Kosten.

Je nach Hotelstandard bieten die Wellness- und Kurhotels unterschiedliche Leistungen. Sauna, Solarium, Jacuzzi, Schwimmbäder und ein Fitness-Raum sind fast überall vorhanden. Außerdem können verschiedene Massagen gebucht werden. In den großen und exklusiveren Kurhotels ist auch ein großer SPA-Bereich vorhanden. Kosmetische Behandlungen aller Art und die verschiedensten Bäder, wie Algenbäder, Salzlakebäder, Mineralbäder, Fichtenbäder oder Moorbäder, werden dort angeboten. Hydromassagen, Diadynamik, Peeling, Ultraschall, Lichttherapie mit Soluxlampen oder Wärmetherapie sind nur einige der in den südpolnischen Wellness-Hotels für die Urlauber zur Verfügung stehenden Behandlungen. Auch Gruppentherapien sind in den Kurhotels möglich. So fällt vor allem das Abnehmen und Sporttreiben bei einer Kurreise leichter.

Viele Hotels haben dazu noch ein edles Ambiente zu bieten. Manchmal ist die Einrichtung noch den Zeiten vor der kommunistischen Herrschaft nachempfunden. So kann der Gast sich in den Kur- und Wellnesshotels absolut wohl fühlen. Auch Kurparks befinden sich häufig in unmittelbarer Nähe der Hotels.

Die sehr gute polnische Küche wird in den Kur- und Wellnesshotels gesundheitsbewusst zubereitet. Manchmal werden auch Kochkurse angeboten.
Auch Diät-Gerichte und vegetarische Speisen sind kein Problem. Internationale Küche wird selbstverständlich auch angeboten.

Orte wie Bad Flinsberg, ein Moorheilbad mit über 100-jähriger Tradition, Schreiberhau, Karpacz oder Kliczkow bieten daneben noch eine reiche Geschichte, die zum Beispiel durch den Besuch alter Adelsschlösser und Burgen veranschaulicht werden kann. Auch verfügen diese Orte über eine sehr schöne Altstadt mit Kirchen und Gebäuden aus den vergangenen Jahrhunderten. Die Glasindustrie hat hier ebenfalls eine lange Geschichte, die in vielen Museen dargestellt wird.
Wer die Landschaft erkunden möchte, findet zum Beispiel den Nationalpark beim Wasserfall von Kamienczyk ein Naturwunder ersten Ranges in malerischem Ambiente.

Eine Polenreise ist für Wellness-Fans oder Kururlauber also äußerst lohnenswert.

Kuren und Wellness TV


Page copy protected against web site content infringement by Copyscape
menu slupek glowna tabela slupek